IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d)

Berlin
05-06-2024
Job Type
Permanent
Emp Type
Full Time
Industry
Pharma & Health
Skills
IT-Sicherheit, Cyber Security, CISSP, CISM
Functional Expertise
IT - Sicherheit
Salary Type
Annual
Salary
€95,000.00 EUR
Job ID
33157

Job Description

Mit mehr als 700 Beschäftigten an 17 Standorten ist der Stammkunde Interessenvertretung und Dienstleistungsunternehmen aller sechs Ersatzkassen, die zusammen rund 28 Millionen Menschen versichern. Die Abteilung Informatik besteht aktuell aus 82 Mitarbeitern die verantwortungsbewusst, sinnstiftend und systemrelevant für die Digitalisierung im Versicherungswesen in Deutschland arbeiten.

Das IT-Sicherheitsmanagement trägt hier besondere Verantwortung und und sitzt in der Zentrale im Herzen Berlins. Hier geht es vor allem darum, die Verbandsmitglieder und deren Landesvertretungen hinsichtlich IT-Sicherheit zu beraten und zu unterstützen.  Hierzu wird ein IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d) gesucht, der dem Sicherheitsbeauftragten tatkräftig zur Hand geht. Das IT-Umfeld ist sehr heterogen und ist nicht auf bestimmte Betriebssysteme oder Produkte beschränkt. Durch Landesvertretungen in ganz Deutschland sind auch 1-2 Geschäftsreisen jährlich notwendig. Eine Stelle in einem spannenden Bereich mit abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben.

 

Das Aufgabenspektrum der ausgeschriebenen Stelle umfasst vor allem:

  • Koordination und Betreuung der operativen IT-Sicherheit des Verbandes
  • Analyse und Nachbereitung von IT-Sicherheitsmeldungen bzw. -ereignissen
  • Mitwirkung beim Informationssicherheitsrisikomanagement des Verbandes
  • Vorbereitung und Organisation interner/externer Audits im Bereich Informationssicherheit
  • Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten des Verbandes
Dazu werden folgende Qualifikationen gesucht:
  • eine erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Cyber Security oder eine abgeschlossene Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • besonderes Interesse oder einschlägige Kenntnisse und Berufserfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit ( nice to have aber kein must have sind Zertifizierungen wie z.B. CISSP, CISM, Information Security Officer (TÜV)
  • eine analytische Vorgehensweise, das es Ihnen ermöglicht, komplexe Sachverhalte sowohl anschaulich aufzubereiten als auch entsprechend darzustellen bzw. zu kommunizieren.
  • eine eigenverantwortliche, teamorientierte sowie termingenaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens auf C1- Niveau) runden Ihr Profil ab

Der Kunde bietet Mitarbeitern:

  • einen attraktiven Tarifvertrag mit einer 38,5 Stunden Arbeitswoche.
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten zwischen 06 Uhr und 20 Uhr inkl. Arbeitszeiterfassung (keine Kernarbeitszeit)
  • 50 % der Arbeitszeit können mobil erbracht werden.
  • mindestens 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester sind zusätzlich frei
  • vielfältige bezahlte Weiterbildungsmaßnahmen inklusive Freistellung
  • Zuschuss zum Jobticket/Deutschlandticket
  • vermögenswirksame Leistungen
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen wie z.B. Eltern-Kind Büro
  • attraktives Arbeitsumfeld inkl. verkehrsgünstige Lage direkt an der S-Bahn-Station Anhalter Bahnhof
  • Gesundheitsförderung wie z.B. vergünstige Mitgliedschaft im Urban Sports Club, Bezuschussung von Präventionskursen, Gesundheitsseminare, Mitarbeiterberatung, Corporate Benefits

 

Bei Interesse und Fragen freue ich mich auf eine Kontaktaufnahme oder Buchung eines virtuellen Termins Ihrer Wahl unter  

https://calendly.com/claudia-balser-headhunter4itprofiles/jobofferdetails

Neue Wege entstehen indem wir sie gehen. So let's go!

 

Claudia Balser

claudia.balser@clearstone-recruiting.de

+436604666244